Traditionelles Netzwerktreffen beim Schützenfest Hannover

Es war wieder ein tolles Netzwerktreffen mit tollen Leuten und guten Gesprächen beim Schützenfest Hannover.

Wir freuen uns daüber, dass fast 50 Leute unserer diesjährigen Einladung gefolgt sind - auch wenn irgendwie die Hälfte auf dem Gruppenfoto fehlen...

Danke an alle Teilnehmer, an Ulrike Marris und Tino Ahrend für die Gastfreundschaft und das Begrüßungsgetränk sowie auch an den Oberbürgermeister Stefan Schostok und die Bezirksbürgermeister Andreas Markurt und Bernd Rödel, dass sie sich ein bisschen Zeit für unser Netzwerk genommen haben.

Das nächste Treffen ist für den 29.06.2018 schon fest eingeplant.

Netzwerktreffen Bei den Recken vom TSV Hannover-Burgdorf

Ein Netzwerktreffen der etwas anderen Art fand am Samstag, 13.05.2017 in der Swiss-Life-Hall, in Hannover, statt.

Hannover: Nach Hannover 96 und Hannover United ist mit den „RECKEN“, vom TSV Hannover-Burgdorf, seit kurzem schon die dritte Sportmannschaft aus einer 1.Bundesliga Mitglied im VUN Vereins- und Unternehmernetzwerk. Zum Einstand und auf Einladung des RECKEN-Marketings fand am 13. Mai 2017 ein besonderes Netzwerktreffen in der Swiss-Life-Hall, beim Spiel des TSV Hannover-Burgdorf gegen den TVB Stuttgart, in der DKB Handball-Bundesliga statt.

Weiterlesen ...

VUN Mitgliederentwicklung Stand 04/2017

DIE VUN Mitgliederentwicklung zeigt steil nach oben

VUN hat nun mehr als 120 aktive Mitglieder. Seit Gründung im Jahr 2013 wurden die Jahre immer mit einem Mitglieder-PLUS abgeschlossen.

Hannover / Region VUN steht wie kein anderes Netzwerk in der Region für Beständigkeit und Professionallität. Viele Mitglieder sind schon seit der Gründung mit dabei.

Dies hat seinen Grund: VUN bietet seinen Mitgliedern vielfältige Präsentationsmöglichkeiten, wie z.B. eine eigene Vereins- oder Firmenpräsentation auf der VUN-Webseite mit allen Daten zu dem Verein / Unternehmen sowie eine Verlinkung zur eigenen Internetseite. "Dies ist für Webseiten-Betreiber besonders wichtig" meint Thorsten Schulz, der selbst eine Werbeagentur betreibt und dort Webseiten erstellt und Suchmaschinenoptimierung durchführt. "Durch themenrelavante und seriöse Backlinks erhält der Webseiten-Benutzer Pluspunkte bei den gängigen Suchmaschinen" begründet er. "Unternehmer zahlen viel Geld um Backlinks von einigen Portalen wie z.B. den Gelben Seiten zu erhalten". Es gibt auch eine geschlossene Facebook-Gruppe in denen die Mitglieder Ihre Angebote posten können.

Auch die Mitgliedsbeiträge sind im Vergleich zu anderen, professionell geführten Netzwerken, enorm gering. Einzelunternehmer zahlen nur 5,- € im Monat, Vereine und ehrenamtlich geführte Institutionen und Projekte sind sogar beitagsfrei mit dabei.

Hinzu kommt eine Vielzahl an verschiedenster Veranstaltungsangebote und Netzwerktreffen - alle zu besonderen Konditionen für die Mitglieder, oder sogar komplett kostenlos.

Netzwerktreffen für Unternehmer in Bemerode

Auch das vierte Netzwerktreffen des Vereins- und Unternehmernetzwerk (VUN) war informativ und mit 15 Teilnehmern ausgebucht.

Hannover Bevor es ans Netzwerken ging, teile der Vorsitzende Thorsten Schulz den Teilnehmern bei seiner Begrüßung mit, dass der TSV Burgdorf – DIE RECKEN – am gleichen Tage nun auch Mitglied im VUN geworden sind und am 13. Mai ein besonderes Treffen bei DEN RECKEN in der Swiss-Life-Hall für alle Mitglieder des VUN-Netzwerkes stattfinden wird.

Er freue sich, dass „nach Hannover 96 und Hannover United nun die dritte Sportmannschaft aus der Bundesliga bei VUN dabei ist“.

Schulz gratulierte bei dieser Gelegenheit auch gleich den Mannschaften der Hannover United zu ihrer „gradiosen Saison“, denn alle drei Mannschaften konnten in der vergangenen Saison 2016/2017 zweimal die Meisterschaft und einmal die Vize-Meisterschaft in Ihren Klassen erreichen.

 

Weiterlesen ...

Netzwerktreffen der göttlichen Art im Expowal

Ein etwas anderes Netzwerktreffen fand auf Einladung des Laatzener Vereins- und Unternehmernetzwerkes (VUN) am Mittwochabend im Expowal Hannover statt. Etwa 30 VUN-Mitglieder nahmen an dem Treffen teil.

Wenn das Vereins- und Unternehmernetzwerk zu seinen Netzwerktreffen einlädt, wird den Teilnehmern auch immer etwas Besonderes geboten - so auch dieses Mal. Das Treffen im Expowal in Hannover, welcher ebenfalls Mitglied im VUN-Netzwerk ist, fand diesmal unter dem Motto "Walabend" mit Gottesdienst, Gesang und Abendmal statt.

Nach dem rund einstündigen Gottesdienst gab es für die Teilnehmer leckere Hühnchenstreifen mit Safran-Nudeln und mediterranem Gemüse, Lasagne Verde mit Basilikumsauce sowie frische gemischte Salate. Rundum war für jeden etwas dabei. Nach dem gemeinsamen Essen nahm sich Pastor und Geschäftsführer des Expowals Heimo Masemann noch sehr viel Zeit für die VUN-Mitglieder um einiges Wissenswertes über den Expowal und deren Geschichte zu erzählen.

Weiterlesen ...

Informatives Netzwerktreffen in Hildesheim

Unter neuer Organisation fand am Dienstag, 21.02.2017, erstmalig ein Netzwerktreffen des Vereins- und Unternehmernetzwerkes (VUN) in Hildesheim statt. Rund 20 Unternehmer nahmen an dem Treffen teil.

Dieses Mal waren die Mitglieder des VUN-Netzwerkes in Hildesheim, zu Gast. Nach einer kurzen Begrüßung durch den VUN-Vorsitzenden Thorsten Schulz und den Gastgebern wurde zum munteren „Speed-Dating“ eingeladen. Jeder Teilnehmer durfte eine Nummer von Eins bis Fünf aus einem Hut ziehen. Die Nummer stand für einen der fünf bereit gestellten Tische. Anschließend fanden sich Teilnehmer gleicher Nummer an den Tischen ein, um sich kennen zu lernen und untereinander auszutauschen. Nach zehn Minuten wurden die Karten dann neu gemischt und die Teilnehmer wieder den Zahlen entsprechend zugeordnet. Dadurch kam es zu immer neuen Zusammensetzungen, so dass jeder mit jedem einmal zusammen kam und sich austauschen konnte.

Weiterlesen ...

Netzwerktreffen bei Hannover 96 ist gut besucht und bringt reichlich Spenden für Obdachlose

Zum Abschluss des Jahres hat das Vereins- und Unternehmernetzwerk seine Mitglieder zum „Weihnachts-Special“ in die HDI-Arena nach Hannover eingeladen.

Mit einem Spendenaufruf wurden die VUN-Mitglieder im Vorfeld um eine Spende für Obdachlose Mitbürger gebeten. Gut 40 Teilnehmer, sowie Hannovers Bürgermeister Thomas Hermann und Hannover 96-Präsident Martin Kind sind dieser Einladung gefolgt.

 

Weiterlesen ...

VUN Weihnachts-Special bei Hannover 96 mit Spendenaktion für Obdachlose

Zum Abschluss des Jahres hat das Vereins- und Unternehmernetzwerk seine Mitglieder zum „Weihnachts-Special“ in die HDI-Arena nach Hannover eingeladen.

Bürgermeister Thomas Herrmann, sowie Hannover 96-Präsident Martin Kind, werden am 20.12.2016 auf Einladung des VUN Netzwerkes ein paar Worte an die Teilnehmer im Business-Bereich der HDI-Arena richten.

Bereits im Vorfeld wurden die über 40 Teilnehmer des letzten VUN-Netzwerktreffens in diesem Jahr gebeten, warme Decken, feste Schuhe, warme Unterwäsche uvm. für obdachlose Mitbürger in Hannover zu spenden. Die Spenden werden von dem VUN-Mitglied „Cafe Bollerwagen“ gesammelt und an die bedürftigen verteilt.

Weiterlesen ...

VUN ab 2017 unter neuer Organisation

Am Freitag, 18.11.2016 fand in Laatzen die Mitgliederversammlung des Vereins- und Unternehmernetzwerkes (VUN) statt

Laatzen. Auf der Tagesordnung standen, neben den Berichten aus dem Vorstand und deren Entlastung, auch die Neuorganisation des Netzwerkes.

30 Teilnehmer folgten der Einladung des VUN-Vorstandes und nahmen an der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Treffpunkt Alt-Laatzen teil.

Weiterlesen ...

VUN-Netzwerker besuchen Madsack

Verlagsgesellschaft richtet Treffen für mehr als 30 Teilnehmer aus

Laatzen/Hemmingen/Pattensen. Mehr als 30 Mitglieder des in Laatzen ansässigen Vereins- und Unternehmernetzwerks (VUN) haben sich am Mittwoch im Madsack-Verlagshaus in Hannover-Kirchrode getroffen. Ziel des regelmäßigen Austausches sei es, Synergien zu schaffen, sagte der Vorsitzende Thorsten Schulz.

Schulz hat das Netzwerk erst vor drei Jahren gegründet – und kann es bereits als Erfolg verbuchen. „Zu Beginn hatten wir 29 Mitglieder, jetzt sind es schon 168“, berichtete der Laatzener bei dem Besuch in Hannover. Seine Idee war, dass sich Unternehmen und Vereine aus der Region regelmäßig austauschen und so auch Kooperationen entstehen können. Vereine können dem Netzwerk kostenlos beitreten, Unternehmer zahlen 5 Euro.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen